English - Impressum - Startseite - Neues - Inhalt
 
ASD - Forum - Bestellen - APC&TCP

Startseite The Amiga Game Guide

Sie haben die Nase voll darauf zu warten Cheats, Komplettlösungen und Hints zu Ihren Lieblingsspielen in Spielezeitschriften zu finden?
Sie interessieren sich für ein Spiel, wissen aber nicht ob die Grafik etwas taugt oder ob Sie bei dem Spiel vor Langeweile einschlafen würden?
Sie wissen nicht welches Spiel Ihren 4-Spiele Adapter unterstützt, über Nullmodemkabel oder Internet spielbar ist oder zu welchen Spielen DataDisks erschienen sind ?
Dann brauchen Sie die universale Amigaspiele-Datenbank,  das "Amiga Game Guide"

Wir haben unser Bestes getan, Ihnen eine CD randvoll mit Cheats, Komplettlösungen, Hints, Screenshots, Testberichten und vielem mehr zu den Amiga-Spielen aller Zeiten zusammenzustellen.

Das Herzstück der CD ist das "Amiga Game Guide", welches in zwei verschiedenen Versionen, einer in AmigaGuide und einer in HTML, vorliegt.
Vom Amiga Game Guide können Sie alle Informationen, Screenshots, Karten und Testberichten direkt und einfach erreichen.

Ergänzt wird die CD mit PD-Spiele Highlights, Spiele Demos (auch von älteren Spielen), GameAddOns (Zusatzlevel etc.), Spielständen und vielem mehr.

  • HTML und AmigaGuide Version (zus. seperate Version für CD32-Spiele)
  • Cheats, Tips & Tricks zu über 1600 Amiga-Spielen
  • Über 500 Testberichte zu ca. 250 Spielen
  • Ca. 2500 Screenshots zu fast 500 Spielen
  • Nähere Angaben zu fast allen 1700 eingetragenen Spielen (Hersteller, Publisher, Genre, Entwicklungsjahr)
  • Spielstände, HD Installer, Spieledemos, PD-Spiele, Zusatzlevel, Icons usw.
  • PC Kombatibilität

Systemvoraussetzungen:

Auf dem Amiga sind dies Amiga-OS 3.x, mind. ein 68020 Prozessor, mind. 4MByte RAM, ein CD-Rom Laufwerk und eine Festplatte.Empfohlen ist außerdem AmigaOS 3.5 oder ein installiertes NewIcons-System,da sonst die Darstellung der Icons auf der CD ziemlich darunter leidet.

Auf dem PC brauchen Sie mind. Win95/98 und einen Webbrowser, wie z.B. den "Netscape Navigator" oder den "Internet Explorer"